Belüftete Fassade Einleitung


In der modernen Architektur bedeutet die Fassadengestaltung die Anwendung verschiedener Arten von belüfteten Fassaden. Ob es sich um eine Rekonstruktion bestehender oder Errichtung neuer Gebäude geht, werden die belüfteten Fassaden in der Ausarbeitung des endgültigen architektonische Lösungen und Aufbau der modernen Fassadenverkleidung nach den individuellen Anforderungen der Kunden und Investoren verwendet.


Grundlegende Eigenschaften der belüfteten Fassadensysteme sind eine lange Lebensdauer, geringe Wartungskosten und hoher Komfort.

Auf der Grundlage langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Einrichtung der Alu-Wandvorhänge, sowie der übrigen Aluminiumschlosserei, hat das Unternehmen Alimpex in sein Angebot die Fassadenverkleidung mit den folgenden Arten von Materialien einbezogen:

  • Verbundpaneelen – Alubond
  • Granitkeramik
  • Plattenförmige Materialien (Abet Laminate, Trespa, Prodema, Funde Max u.a.)
  • Streckmetall (Stahl, Kupfer)